Ihr Inserat auf Bodenseeurlaub.de

Frühling genießen am Bodensee


Der meteorologische Frühling hat begonnen und dem astronomischen Frühlingsanfang am 20. März können wir schon „fast die Hand entgegenstrecken“. Die vergangenen Februartage haben mit viel Sonnenschein und angenehmen, zweistelligen Temperaturen die Lust auf den Frühling geweckt. Endlich wieder den Kaffee oder das Eis auf der Terrasse genießen, bei Touren durch Wald & Flur hübsche Frühlingsblüher entdecken und am Seeufer entlang flanieren und wer es sportlicher mag skatet oder joggt.
Selbstverständlich besitzt die Bodenseeregion zu jeder Jahreszeit ihre Reize. Eisgenuss, Radtouren, Sonnenbaden, schwimmen, tauchen und segeln im Sommer, Wanderungen durch farbenfrohe Blätterwälder und der Blick auf das geheimnisvoll wirkende, nebelige Schwäbische Meer im Herbst sowie Rodelspaß, Langlauf und spannende Museumsbesuche im Winter – um nur einige Aktivitäten im Jahreslauf zu nennen. Doch für viele ist der Frühling am Bodensee die schönste Reisezeit, wenn die erwachende Natur bestaunt werden kann, zum Beispiel auf der Blumeninsel Mainau, wenn die gepflegten Rad- und Wanderwege der Region für erste ausgiebige Ausflüge genutzt werden, wenn Feste und Veranstaltungen wieder im Freien stattfinden, wenn die Obstbäume ihr prächtiges Kleid tragen...

In dieser besonders reizvollen Urlaubszeit am Bodensee sind in mehreren Ortschaften am deutschen Seeufer viele kulturelle und sportliche Aktivitäten geplant, die Urlaubsgäste und Einheimische gleichermaßen begeistern werden. Die Veranstaltungen, Aktionen, gastronomischen Offerten und Übernachtungsangebote werden unter dem Motto „Frühlingswochen am Bodensee“ beworben und vom 15. März bis zum 31. Mai 2019 realisiert. So finden in den kommenden Frühlingsmonaten geführte (Rad)Wanderungen, musikalische Darbietungen, Lesungen, Märkte, traditionelle Feste, Verkostungen, Schifffahrten, Hof- und Betriebsbesichtigungen, Kräuterwanderungen, Stadt- und Museumsrundgänge, Traktorfahrten und vieles mehr statt. Der abwechslungsreiche Reigen umfasst Veranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und sorgt für entspannte, unterhaltsame Frühlingstage am Bodensee für die ganze Familie.

Für sportlich Aktive, Schlemmermäuler, Kulturfans und Naturfreunde halten die „Frühlingswochen am Bodensee“ Interessantes bereit. Kulinarische Erlebnisse gewähren unter anderem „Klassisch Fisch“ am 23. März in Nonnenhorn und die „Überlinger Heimatgenüsse“ vom 30. März bis zum 13. April. Sportlichen Einsatz können Jung und Alt zum Beispiel beim Uhldinger Pfahlbau Marathon am 11. Mai, beim Lindauer Wandertag am 30. Mai und selbstverständlich bei den vielen schönen Wanderungen und Fahrradtouren durch die Bodenseeregion zeigen.

Neben großartigen Ausblicken und der Einkehr in gemütlichen Gastronomiebetrieben gibt es für die Spaziergänger, Wanderer und Radler am Bodensee manchmal auch weitere Überraschungen, beispielsweise bei der Ostereiersuche auf dem Blütenweg (Ludwigshafen - Sipplingen) am 28. April. Osterveranstaltungen warten außerdem am 24. März in Bermatingen mit dem Ostermarkt sowie am 21. April und 22. April mit dem Osterfest auf Schloss & Kloster Salem.
Mit dem Internationalen Klavierfestival junger Meister vom 17. April bis zum 28. April, dem literarisch-kulinarischen Festival in Überlingen vom 06. Mai bis zum 21. Mai, dem renommierten Bodenseefestival ab dem 11. Mai und der Markdorfer Musiknacht am 18. Mai präsentieren sich ebenfalls interessante Anziehungspunkte, vor allem für Musik- und Literaturfans. In Nonnenhorn steht Ende April darüber hinaus ein außergewöhnliches Brauchtum auf dem Programm – der „Schäfflertanz“. Dieser historische Tanz wird nur alle sieben Jahre im Weindorf Nonnenhorn aufgeführt und am 28. April 2019 können Interessierte den althergebrachten, rund einstündigen Zunft- und Trachtentanz der Fassmacher erleben.

Auch die Gartentage Lindau vom 03. Mai bis zum 05. Mai, die Saisoneröffnung mit Leistungsschau in Langenargen am 05. Mai, das Hagnauer Brunnenfest am 30. Mai sowie die Vollmondabende auf dem Höchsten im März, April und Mai ziehen Besucher aus nah und fern in den nächsten Wochen ins Ländereck. Die „Frühlingswochen am Bodensee“ von Mitte März bis Ende Mai 2019 bieten einen vielseitigen Freizeit- und Themenmix und sprechen damit ein breites Publikum an.

Bildquelle: www.tourismus-bw.de / Überlingen Marketing und Tourismus GmbH

« zurück zur Übersicht

Bodenseeurlaub Banner-Werbung