Ihr Inserat auf Bodenseeurlaub.de

Kein Weihnachtsstress am Bodensee!


Das erste Lichtlein brennt, im Radio dudeln bekannte Weihnachtsmelodien und zahllose Pakete mit Geschenken stapeln sich bei den Transportunternehmen. Wer bisher keine Präsentideen im Kopf hat, sollte sich langsam sputen, immerhin ist der Adventskranz bereits zu ¼ erleuchtet. Natürlich finden sich im Einzelhandel und im Internet sowie auf den Weihnachtsmärkten schöne Geschenke für die Lieben. Ganz besondere Präsente werden beispielsweise am Samstag im Überlinger Kursaal offeriert. Die Messe „HEALING-ARTs“ (zu deutsch „Heilkunst“) ist in der Zeit von 10 Uhr bis 19 Uhr am 08. Dezember 2018 in Überlingen zu Gast. Neben Energie-Kristallen, Aura-Sprays und ätherischen Ölen werden Literatur, mediale Kunst, gesunde Leckereien, Schmuck, alternative bzw. ganzheitliche Heilverfahren usw. vorgestellt. Produktpräsentationen, Vorträge und Lesungen zu verschiedenen Gesundheitsthemen, Musik und Meditation ergänzen das Messeprogramm.

Dekoratives und nützliches Kunsthandwerk wie Handschuhe und Schals, Kerzen, Töpferwaren, Spielzeug und Adventsschmuck gibt es zudem auf den wunderschönen, weihnachtlichen Märkten am Bodensee zu entdecken. Ebenso gehören köstliches Gebäck und Pralinen zum Sortiment. Um den zweiten Advent eröffnen einige sehenswerte Weihnachtmärkte im Ländereck von Deutschland, Österreich und der Schweiz, zum Beispiel in Überlingen (06. bis 16. Dezember), in Radolfzell (06. bis 09. Dezember), in Nonnenhorn und Pfullendorf (07. und 08. Dezember), in Markdorf und Langenargen (07. bis 09. Dezember) sowie der Weihnachtsmarkt in der Bregenzer Oberstadt (am zweiten, dritten und vierten Adventswochenende).

Oder wie wäre es mit einem Ausflug nach Liechtenstein oder nach Isny ins Allgäu? In Vaduz, der Hauptstadt von Liechtenstein, laden am 08. und 09. Dezember 2018 mehr als 70 Stände mit breitem Angebot und der Einzelhandel (am Samstag und Sonntag geöffnet) zum Stöbern ein. Für Kurzweil auf dem 25. Vaduzer Weihnachtsmarkt sorgen musikalische Auftritte, eine Eisbahn, Bastelaktionen, Märchenerzählungen, ein Karussell, Eselreiten usw. Vom 05. bis zum 09. Dezember 2018 feiert der Heilklimatische Kurort Isny seine 10. Schlossweihnacht. Die besinnliche Veranstaltung im Innenhof des einstigen Benediktinerklosters bietet mit einer lebendigen Krippe, dem Himmlischen Postamt, der Nikolaus-Sprechstunde am 06. Dezember, Bastelei, Figurentheater, Lachs braten im Finnenzelt, handwerklichen Darbietungen und dem abendlichen Engelefliegen viele Anziehungspunkte. Und wer sich eine köstliche Belohnung verdienen mag, macht mit beim traditionellen „Christbaumloba“.

Beim Besuch der zauberhaften Weihnachtsmärkte im Dreiländereck Bodensee gibt es keine Spur vom viel besagten Weihnachtsstress. Die Kinder jauchzen auf dem Karussell, schreiben Post an das Christkind, lauschen fröhlichen Geschichten oder sind kreativ beim Basteln. Die älteren Besucher stöbern durch das breite Sortiment, genießen köstlichen Glühwein und erfreuen sich an bekannten Melodien, den weihnachtlichen Düften und natürlich an den lachenden Kinderaugen. Den Nikolaus treffen Groß und Klein in den nächsten Tagen übrigens nicht nur auf so manchem Weihnachtsmarkt am Schwäbischen Meer, sondern auch auf dem Nikolaus-Schiff, das am 07. Dezember 2018 im Hafen von Bregenz zu einer Rundfahrt ablegt. Mit an Bord dabei sind Nikolaus, Knecht Ruprecht, Blasmusiker und ein Zauberkünstler – beste Unterhaltung in der Adventszeit.

Bildquelle: www.tourismus.li

« zurück zur Übersicht

Bodenseeurlaub Banner-Werbung