Ihr Inserat auf Bodenseeurlaub.de

Weihnachtsmarkt Frauenfeld


Das dritte Adventswochenende nähert sich in großen Schritten und damit auch das Weihnachtsfest, denn am vierten Advent ist in diesem Jahr bereits Heiligabend. Die meisten werden sich schon in froher, festlicher, besinnlicher – eben vorweihnachtlicher – Stimmung befinden und vermutlich das eine oder andere Geschenk fest verschnürt im Schrank stehen haben. Für all jene, die bis jetzt noch keine Präsente für ihre Lieben besorgt haben, vielleicht noch gar keine Idee besitzen und eher den „Grinch“ als „Rudolph“ mit der roten Nase mimen, sei ein Abstecher an den Bodensee empfohlen. Hier warten herrliche Winterlandschaften, Kunsteisbahnen direkt am Seeufer, gepflegte Hotels und Pensionen, erstklassige Gastronomie und viele wunderschöne Weihnachtsmärkte, die eine freudige, gemütliche Stimmung verbreiten. So zum Beispiel der Markt in Frauenfeld, der in den vergangenen Jahren zum größten weihnachtlichen Markt der Region avancierte und circa 35.000 Gäste jährlich empfängt.

Frauenfeld ist die Kantonshauptstadt Thurgaus und erstreckt sich etwa zwischen Schaffhausen und St. Gallen, rund 30 Kilometer vom malerischen Bodensee entfernt. Die Schweizer Stadt zählt knapp 25.000 Bürger und bietet als Sehenswürdigkeiten unter anderem das Historische Museum Thurgau im Schloss Frauenfeld, eine schmucke Altstadt, den Plättli Zoo und das Naturmuseum Thurgau. Ab dem dritten Adventswochenende reiht sich zudem der romantische Frauenfelder Weihnachtsmarkt in die Liste der Attraktionen ein. Vom 15. Dezember bis zum 17. Dezember 2017 kann der Markt in der Innenstadt besucht werden.

Festliche Beleuchtung und Lichtprojektionen an Häuserwänden, welche die Weihnachtsgeschichte wiedergeben, schmücken Frauenfeld in jenen Tagen. Der perfekte Rahmen für den 19. Frauenfelder Weihnachtsmarkt! Neben Kunsthandwerk, Musik, regionalen Köstlichkeiten, einer lebenden Krippe und Kinderschminken dürfen sich die Besucher vor allem auf die Kamelkarawane mit den Heiligen Drei Königen freuen, die traditionell zum Weihnachtsmarkt durch die Straßen zieht. Am Freitag um 14 Uhr und am Samstag um 11 Uhr findet die Karawane statt. Darüber hinaus versprechen mehr als 170 Stände und die Geschäfte der Frauenfelder Innenstadt, die am gesamten Wochenende geöffnet haben (einschließlich Sonntagsverkauf), ein besonderes Einkaufserlebnis.

Mit dem größten weihnachtlichen Markt der Ostschweiz birgt die Schweizer Stadt Frauenfeld vom 15. Dezember bis zum 17. Dezember 2017 ein wunderbares Ausflugsziel für Klein und Groß am dritten Adventswochenende!

Bildquelle: weihnachtsmarkt-frauenfeld.ch

« zurück zur Übersicht

Bodenseeurlaub Banner-Werbung