Ihr Inserat auf Bodenseeurlaub.de

Winter- und Weihnachtsführungen in Überlingen


Alle Geschenke beisammen? Sind die Präsente auch schon verpackt? Ist das Heim weihnachtlich geschmückt, sind die Weihnachtskarten verschickt und ist das Weihnachtsessen bereits geplant? Dann kann ja jetzt endlich die gemütliche Zeit beginnen mit Spaziergängen durch die winterliche Landschaft, Schneeballschlachten und Schlittenfahrten (natürlich nur sofern Schnee vorhanden!), mit Glühweintrinken auf dem Weihnachtsmarkt, Schlittschuhlaufen, Lesezeiten vor dem Kamin, weihnachtlichen Theateraufführungen oder dem Besuch im Museum. Und wer auch bei Letzterem nicht auf Winter- und Weihnachtszauber verzichten möchte – immerhin haben wir Dezember und Vorweihnachtszeit – stattet dem Städtischen Museum von Überlingen einen Besuch ab!

Im Städtischen Museum Überlingen wird am 15. Dezember und 16. Dezember 2017 eine spezielle „Winterführung“ geboten, bei der Tradition und Brauchtum der Region näher erläutert werden und selbstverständlich finden sich dabei neben Darstellungen der Fastnacht auch allerlei weihnachtliche Exponate und Anekdoten. Heimatliche Bräuche werden vorgestellt, Glühwein und Punsch gehören  ebenfalls beim Museumsbesuch in der Vorweihnachtszeit dazu. Die Führungen am Freitag und Samstag werden in der Zeit von 16 Uhr bis 17 Uhr durchgeführt. Das Städtische Museum von Überlingen zählt zu den ältesten und größten seiner Art im Dreiländereck Bodensee und ist wegen der vielfältigen, spannenden und außergewöhnlichen Exponate der Dauer- und Sonderausstellungen sowie dem herrlichen Museumsgarten ein lohnenswertes Ziel. Die aktuelle Sonderschau „Vom Drachen bis zur Friedenstaube. Tierbilder und Tiermythen vom Mittelalter bis heute.“ kann übrigens noch bis zum 16. Dezember 2017 besucht werden.

Führungen in der reizvollen Vorweihnachtszeit gibt es in Überlingen nicht nur im Städtischen Museum, auch das romantisch geschmückte, historische Zentrum der Bodenseestadt kann unter fachkundiger Leitung derzeit erkundet werden. Eine Sightseeingtour „durch das weihnachtliche Überlingen“ ist am 18. Dezember 2017 geplant und auch hier dürfen Glühwein und Punsch freilich nicht fehlen!

Im wahrsten Wortsinn redegewandt, informativ und amüsant wird es außerdem bei der Stadtführung „Dir geht ein Licht auf, alter Schwede! Ein unterhaltsamer Rundgang durch Überlingen.“, die am 20. Dezember 2017 und am 03. Januar 2018 beispielsweise organisiert wird. Eine interessante Aktivität im Weihnachts- und Silvesterurlaub am malerischen Bodensee zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz, bei der die Stadtgeschichte Überlingens, Redensarten, Geschehnisse und Bräuche beleuchtet werden.

Bildquelle: www.museum-ueberlingen.de

« zurück zur Übersicht

Bodenseeurlaub Banner-Werbung