Ihr Inserat auf Bodenseeurlaub.de

Startschuss Vorweihnachtszeit – Weihnachtsmarkteröffnungen Bodenseeraum


Letztes Wochenende tanzten vielerorts die weißen Flocken und teilweise gab es sogar im Flachland damit die ersten Wintergrüße. Wo es nicht geschneit hat, traten Regen und Herbstwind ein. Richtig gemütliches Kaminwetter würde der Kaminliebhaber sagen, furchtbar mieses Herbst-/Winterwetter derweil diejenigen, die Sonne satt und Hitze bevorzugen. Am Wetter lässt sich leider nichts ändern, schließlich neigt sich der November dem Ende und der Dezember „klopft“ bereits durchdringend an. Regen, Sturm, Schnee und Kälte sind ab jetzt quasi an der Tagesordnung und wie lautet doch gleich die besserwisserische Redensart „Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung“?!

Trotz des – sagen wir mal – „ungünstigen“ Wetters bringen Novemberende und Dezemberanfang in dieser Woche doch Wunderbares mit sich – die herrliche Vorweihnachtszeit! Und ab jetzt sind alle mittendrin. Am Freitag öffnet sich das erste Kalendertürchen, am Sonntag leuchtet die erste Adventskranzkerze und die gesamte Woche über starten deutschlandweit Weihnachtsmärkte. Mit ihrem stimmungsvollen Ambiente, dem schönen Kunsthandwerk, den vielen Leckereien und dem bunten, familienfreundlichen Programm zum Mitmachen, Zuhören, Zuschauen und Staunen sind sie die Anziehungspunkte der Vorweihnachtszeit.

Auch am malerischen Bodensee öffnen in dieser Woche zahlreiche Advents- und Weihnachtsmärkte ihre Pforten und halten Vergnügliches, Gemütliches und Andächtiges für Groß und Klein bereit. Karussells und Weihnachtszüge, Bastelwerkstätten, Musik und Tanz, Ponyreiten, Märchenlesungen und Theaterdarbietungen, Zauberei, Feuerkünstler, Pyramiden und Krippen, Nützliches und Schönes vom Kunsthandwerker, Delikatessen aus der Region und fernen Ländern und vieles mehr erwartet die Besucher auf den Weihnachtsmärkten rings um den Bodensee. Nicht zu vergessen: die geschmückten Tannen, die nicht nur schön aussehen und eine besinnliche Kulisse zaubern, sondern auch typischen, herrlichen Weihnachtsduft versprühen.

Und wo können Gäste und Bürger der Bodenseeregion Weihnachtsmarkteröffnungen erleben? In Konstanz öffnet am 30. November mit dem Weihnachtsmarkt am See einer der beliebtesten Weihnachtsmärkte Deutschlands und der größte dieser Art im reizvollen Bodenseeraum. Bis zum 22. Dezember hat der Konstanzer Weihnachtsmarkt mit seinem zauberhaften Weihnachtsschiff in diesem Jahr geöffnet.

Am Freitag, den 01. Dezember 2017 starten die Bodensee Weihnacht von Friedrichshafen (bis 22. Dezember) und der Singener Hüttenzauber (Markt am Rathaus bis zum 23. Dezember). Am ersten Adventswochenende präsentieren sich viele weitere sehenswerte Weihnachtsmärkte am Bodensee und im Bodenseehinterland, wie beispielshalber der Meersburger Weihnachtsmarkt (01. und 02.12), der Weihnachtsmarkt im Schloss & Kloster Salem (02. und 03.12), der Lindauer Zeughausmarkt (01. bis 03.12), der Wasserburger Adventsmarkt am 02. Dezember und der Hagnauer Adventsmarkt am 03. Dezember.

Ab dem ersten Adventswochenende sind überdies der Hafenadvent in Romanshorn (01. bis 03.12 sowie 08. bis 10.12), der Christkindlimarkt von St. Gallen (02.12 und 09.12) sowie Weihnachten im Schloss Tettnang (01. bis 03.12, 08. bis 10.12 sowie 15. bis 17.12) schöne Ausflugsziele für Jung und Alt in der besinnlichen, fröhlichen Vorweihnachtszeit am Bodensee.

Bildquelle: www.weihnachtsmarkt-am-see.de

« zurück zur Übersicht

Bodenseeurlaub Banner-Werbung