Ihr Inserat auf Bodenseeurlaub.de

Mainauer Hochzeitsmesse 2017


„Ja, Nein oder Vielleicht? – Bitte ankreuzen!“ Sind diese Auswahlmöglichkeiten aus der Schul- und Jugendzeit noch bekannt? Die kleinen, handgeschriebenen Zettelchen der Mitschülerinnen und Mitschüler, mit denen eine „feste Freundschaft“ erfragt wurde. Aus solch frühen „Verbindungen“ ist zweifelsohne die eine oder andere Ehe entstanden, aber selbstverständlich lernen sich Menschen auch auf anderen Wegen kennen und lieben. Waren es einst Briefe und Baumritzereien, zeugen dato ebenso SMS und WhatsApp-Nachrichten von so mancher Liebelei.

Wer sich nicht länger mit reinen sprachlichen Liebesbeteuerungen zufrieden geben möchte und in naher Zukunft den Bund der Ehe eingehen will, ist momentan gewiss auf der Suche nach Ideen für eine unvergessliche Trauung, Hochzeitsfeier und traumhafte Flitterwochen. Die malerischen Insel Mainau im Bodensee – übrigens selbst eine außergewöhnliche Hochzeitslocation – hält Anfang November für alle Verliebten, die die Frage nach „Ja, Nein oder Vielleicht?“ endgültig beantworten möchten, eine großartige Veranstaltung bereit. Am 04. November und 05. November 2017 gastiert auf dem reizvollen Eiland die Hochzeitsausstellung „Verliebt, Verlobt, Verheiratet!“.

Am Samstag und Sonntag gibt es auf der Mainau in der Zeit von 11 Uhr bis 17.30 Uhr viele Infos, Tipps und Angebote rund um den vielbeschworenen „schönsten Tag im Leben“. Facettenreiche Hochzeits-Themen werden auf dem Mainau Gelände während der zwei Messetage aufgegriffen, vom Hochzeitsgefährt (Oldtimer, Pferdekutsche, Hochzeitsschiff etc.) und die Brautmode über Blumenschmuck und Fotografie bis hin zur Kulinarik, Kinderbetreuung und Unterhaltung auf der Hochzeitsfeier. Vielfältige Themen und ein breites Ausstellerportfolio werden den unterschiedlichen Wünschen der zukünftigen Bräute und Bräutigame gerecht.

Die Besucher der erfolgreichen, inzwischen 8. Hochzeitsmesse „Verliebt, Verlobt, Verheiratet!“ auf der Mainau erhalten neben kompetenter, kreativer Beratung auch die Möglichkeit, Hochzeitsideen, -gestaltungen und -aktivitäten zu begutachten und auszuprobieren. So erwarten die Heiratswilligen regelmäßig Modenschauen, musikalische Darbietungen, Probekutschfahrten, die Präsentation von Pyrotechnik und ein Gewinnspiel. Brainstorming und Hochzeitsplanung können also ab dem ersten Novemberwochenende beginnen!

Bildquelle: www.mainau.de

« zurück zur Übersicht

Bodenseeurlaub Banner-Werbung