Ihr Inserat auf Bodenseeurlaub.de

Rein in die Wanderschuh oder ab aufs Rad


Bei angenehmen, sommerlichen Temperaturen um die 25 Grad locken nicht nur der Bodensee und so manches Freibad im Dreiländereck von Deutschland, Österreich und der Schweiz. Auch die Rad- und Wanderwege der Region sind dann ein Anziehungspunkt für Feriengäste und Einheimische. An den nachfolgenden Junitagen sind gewiss einige Tage dabei, an denen beste Wetterbedingungen vorherrschen, um eine interessante Wanderung oder Radtour durch Wald & Flur zu unternehmen. Und nicht nur der Wetterfrosch möchte bei Wanderern, Radlern und Naturfreunden „punkten“, auch die Veranstaltungskalender vom Bodensee zeigen sich aktuell von ihrer wander- und radelfreudigen Seite. Geplant sind in den nächsten Tagen mehrere, abwechslungsreiche Touren unter fachkundiger Leitung durch die malerische Bodenseelandschaft mit ihrer facettenreichen Flora und Fauna. Also: rein in die Wanderschuhe oder ab auf den Drahtesel!

So geht es zum Beispiel mit dem Fahrrad am 19. Juli 2017 von Wasserburg am Bodensee nach Bregenz. In der österreichischen Festspielstadt beginnen übrigens am gleichen Tag die „Bregenzer Festspiele“, unter anderem mit der Premiere von Georges Bizet´s „Carmen“ am Mittwochabend beim „Spiel auf dem See“.

Auch in Friedrichshafen am Bodensee können sich Radelfreunde mit Gleichgesinnten treffen und eine landschaftlich reizvolle, sportliche Tour erleben und zwar am 22. Juli 2017 rund um den Säntis. Der Ausflug wird vom ADFC Bodenseekreis organisiert und startet nach einer Bahnfahrt (ab Friedrichshafen) in Feldkirch.

Für jene, die lieber in die Wanderschuhe schlüpfen, sind beispielsweise Meersburg, Sipplingen und Uhldingen-Mühlhofen hervorragende Ziele. Von hier aus führen geleitete (Themen)Wanderungen durch die idyllischen Weinberge und Waldgebiete am Bodensee. Weinfreunde sollten sich den 20. Juli 2017 für einen Ausflug im Meersburger Gebiet freihalten, der „Himmelberg“ und Kostproben stehen auf dem Tourenplan. Wer sich derweil für heimische Kräuter, deren Wirkung bzw. Nutzung interessiert, kann sich an den in Unteruhldingen beginnenden Kräuterwanderungen am 24. Juli und 25. Juli 2017 beteiligen. Naturfreunde und vor allem Hobbydetektive sind von der Krimiwanderung um Sipplingen angesprochen. Die Tour, bei der anhand von richtigen und auch falschen Spuren ein Verbrechen aufgeklärt werden soll, sorgt für spannende Stunden mit phantastischen Ausblicken am 22. Juli 2017.

Bildquelle: Viola  / pixelio.de

« zurück zur Übersicht

Bodenseeurlaub Banner-Werbung