Ihr Inserat auf Bodenseeurlaub.de
                                                                             zurück zur Übersicht

Ferienwohnungen in Stockach

Im Landkreis Konstanz liegt das etwa 16.700 Einwohner zählende Städtchen Stockach. Es befindet sich rund fünf Kilometer vom Bodensee entfernt. Wer hierher kommt, möchte sich erholen, möchte Natur und Kultur erleben. Die Bodenseeregion lädt zum Beispiel zum Wandern, Radfahren oder Spazierengehen ein. Die Wege dafür sind sehr gut ausgebaut und führen über Wiesen und Felder, durch Obstplantagen und über Weinberge.

Zum Übernachten hat der Urlauber in Stockach verschiedene Möglichkeiten. Es gibt Hotels, Pensionen verschiedener Größe, Ferienhäuser und Ferienwohnungen. Letztere bieten den Vorteil eines sehr individuellen Urlaubs mit freier Zeiteinteilung. Da es sich üblicherweise um Selbstverpflegung handelt, schreibt dem Reisenden auch niemand vor, wann das Essen eingenommen werden muss oder wann das Gebäude geschlossen wird. Die Ferienwohnungen in Stockach liegen zudem häufig zentral, sind aber dennoch ruhig. Von der Ferienwohnung aus können diverse Unternehmungen gestartet werden.

Neben den oben genannten Sportmöglichkeiten möchten manche Urlauber vielleicht das gute Geschäftsangebot in der Innenstadt von Stockach nutzen. Geschäfte und Boutiquen unterschiedlicher Preisklassen befinden sich dort und heißen die Besucher willkommen. Möchte man sich nach einer Einkaufstour entspannen oder nur eine kurze Pause machen, so kann man dies im Stadtgarten tun, der zwar recht klein, dafür aber liebevoll gestaltet ist.

Wem der Sinn eher nach Wassersport steht, kann dem Bodensee einen Besuch abstatten. Hier kann geschwommen, gesegelt, gesurft oder auch getaucht werden. Anfänger einer Sportart finden in Strandnähe Schulen, wie zum Beispiel Segel- oder Tauchschulen. Bei einer Fahrt mit dem Schiff über den Bodensee kann man sich ebenfalls herrlich entspannen.

Sportliche Urlauber können sich auch beim Reiten, Golfen oder Tennis austoben, die Möglichkeiten dazu sind sowohl im Ort als auch in der näheren Umgebung gegeben.

Auch kulturell hat Stockach einiges zu bieten. Empfehlenswert ist zum Beispiel der Besuch der Pfarrkirche, die als Wahrzeichen der Stadt gilt. Sie trägt den Namen St. Oswald und verfügt über einen hübschen Zwiebelturm, der weithin sichtbar ist. Westlich von Stockach ist die Burgruine Nellenburg zu besichtigen. Außerdem ist das Schloss Espasingen für Besucher geöffnet. Espasingen ist ein Ortsteil von Stockach. Ende des 16. Jahrhunderts wurde es erbaut und diente zuerst als Wohnsitz. Später wurde dort Bier gebraut, sowie eine Mälzerei eingerichtet. Heute wird es nur noch als Lagerort für Getreide genutzt.

 



                                                                             zurück zur Übersicht
Hotel Mohren in HagnauHotel LipprandtHotel GiererSeerose Lindau
Bodenseeurlaub Banner-Werbung