Ihr Inserat auf Bodenseeurlaub.de
                                                                             zurück zur Übersicht

Ferienwohnungen in Kressbronn

Zwischen den Städten Lindau und Friedrichshafen liegt am nördlichen Ufer des Bodensees der Ort Kressbronn mit seinen etwas mehr als achttausend Einwohnern. Kressbronn ist ein schöner Urlaubsort sowohl für aktive Urlauber als auch für Menschen, die in ihren Ferien Kultur und Entspannung miteinander verbinden wollen. Zahlreiche Ferienwohnungen bieten individuelle Unterkunftsmöglichkeiten. Außerdem hat eine Ferienwohnung immer den Vorteil, dass der Reisende seinen Tag ganz frei gestalten kann und nicht an eventuell feststehende Essenszeiten oder sonstige Regelungen, wie es bei anderen Unterkünften häufig der Fall ist, gebunden ist.

Kressbronn bietet sich zum Beispiel besonders für Wanderungen und Spaziergänge an. Seine wunderschöne Lage am Bodensee lässt zahlreiche Wahlmöglichkeiten bezüglich der zu erkundenden Strecke offen. So kann man zum Beispiel auch sehr gut in das Hinterland des Ortes wandern, die Wege sind hier alle gut ausgebaut. Entlang der Argen befinden sich ebenfalls schöne Wanderrouten. Doch auch mit dem Fahrrad oder beim Nordic-Walken kann der Urlauber die Gegend erkunden.

Kressbronn hat einen der schönsten Naturbadestrände des Bodensees zu bieten. Bäume säumen hier den Strand und es gibt große Liegeflächen, die besonders auch für Familien mit Kindern sehr gut geeignet sind. Kinder finden hier übrigens auch einen schönen Wasserspielplatz. An kühleren Tagen ist auch das Hallenbad in Kressbronn ein beliebtes Ausflugsziel.

In Kressbronn befindet sich der größte Sportsegelhafen des Bodensees mit Namen Utramarin-Hafen. Außerdem hat hier auch die Bodan-Werft ihren Sitz, die größte Werft am See.

Der Ort befindet sich direkt an der so genannten Oberschwäbischen Barockstraße. Das ist eine Ferienstraße, die unter dem Motto Natur, Kultur und Barock steht.

Aus dem Jahr 1500 ist ein Wasserschloss erhalten geblieben. Außerdem stehen vier Kapellen zur Besichtigung offen. Sie stammen aus der Zeit des Barock. Seit 1867 gibt es eine Kabelhängebrücke in Kressbronn. Sie ist die erste und auch die älteste Brücke dieser Art in Deutschland.

1829 wurde das Schlössle gebaut. Dieses beherbergt heute eine Ausstellung historischer Schiffsmodelle. Es handelt sich dabei um originalgetreue Nachbildungen alter Schiffe.

Der Urlaub in Kressbronn kann also recht vielseitig gestaltet werden. Eine Ferienwohnung in Kressbronn bietet dabei einen guten Ausgangspunkt für die diversen Entdeckungen und Ausflüge. Der Urlaubstag kann so ganz individuell gestaltet werden. In der Ferienwohnung kann sich der Erholungssuchenden fast wie zu Hause fühlen!



                                                                             zurück zur Übersicht
Hotel Mohren in HagnauHotel LipprandtHotel GiererSeerose Lindau
Bodenseeurlaub Banner-Werbung