Ihr Inserat auf Bodenseeurlaub.de
                                                                             zurück zur Übersicht

Ferienwohnungen in Immenstaad

Immenstaad liegt am Bodensee und ist dort eine Gemeinde direkt am Bodenseeufer.

Die erste urkundliche Erwähnung fand im Jahre 1094 statt. Bereits im Jahre 1806 wurde der Ort zu einer der Grenzstädte von Baden. Immenstaad war bis hinein ins 20. Jahrhundert praktisch nur bäuerlich geprägt. , Hier bildete der Anbau von Wein eine wirtschaftliche Grundlage. Bis zum heutigen Tag spielt die Landwirtschaft immer noch eine wichtige Rolle.

Neben dem Anbau von sehr gutem Wein hat in der letzten Zeit auch der Anbau von Obst an Bedeutung zu genommen. Eine, die Region stark beeinflussende Rolle spielte auch nach dem Zweiten Weltkrieg die dortige Ansiedlung der Dornier-Werke. Heute sind hierEADS, Nortel Networks, CSC sowie Innovations Softwaretechnologie angesiedelt. Ein wichtiger Wirtschaftsfaktor ist heute auch der Tourismus und das Vermieten von Ferienwohnungen im Besonderen.

An Kultur und Sehenswürdigkeiten hat Immenstaad einiges zu bieten. Hier befindet sich zum Beispiel ein Abenteuerpark mit einem großen Hochseilgarten. Dieser Hochseilgarten ist besonders für Kinder ein Erlebnis. Erwachsene kommen aber auch nicht zu kurz. Hier kann geklettert werden und so manche Mutprobe ausgestanden werden. Keine Angst, die Kinder sind durch Seile gesichert. In der näheren Umgebung können Sie auch gleich in einer der Ferienwohnungen übernachten. Für Segelfreunde steht eine Segelschule bereit. Das regelmäßige Kursangebot ermöglicht es schnell, Fortschritte im Segeln zu erzielen. Das Strand sowie das Hallenbad wurde in den vergangenen Jahren ausgebaut. So wurde es an die individuellen Bedürfnisse von Familien mit kleinen Kindern angepasst und neue Ferienwohnungen in Immenstaad errichtet.

Eine weitere Sehenswürdigkeit sind natürlich die beiden Museen. Hier bietet Immenstaad:

·        Das Heimatmuseum sowie
·        Ein Puppenmuseum

Beide Museen befinden sich in Kippenhausen.

Die regelmäßigen Veranstaltungen sind natürlich für viele Touristen sehr interessant. Hier bietet Immenstaad:

·        Das Weinfest auf dem Rathausplatz. Es findet am letzten
         Augustwochenende statt und
·        Die Prinzenhochzeit. Ein Fest das auf einen alten Brauch
         zurück zu führen ist, der immer an Weiberfasnacht zelebriert wird.

Eine gute Verkehrsanbindung und viele öffentliche Verkehrsmittel, erleichtern natürlich das ungehemmte Feiern. Da Sie in Immenstaad die Möglichkeit haben, sich eine der vielen Ferienwohnungen zu mieten, können Sie nach dem feiern in ruhe ausschlafen und müssen sich nicht nach festen Zeiten richten. Ferienwohnungen haben auch den Vorteil, das Sie Hund oder Katze mitnehmen können.



                                                                             zurück zur Übersicht
Hotel Mohren in HagnauHotel LipprandtHotel GiererSeerose Lindau
Bodenseeurlaub Banner-Werbung