Ihr Inserat auf Bodenseeurlaub.de
                                                                             zurück zur Übersicht

Ferienwohnungen in Bodman-Ludwigshafen

Die Gemeinde Bodman-Ludwigshafen liegt am Westende des Überlinger Sees, welcher ein Teil des Bodensees ist.

Bedeutendste Wirtschaftszweige dieser etwa 4.000 Einwohner zählenden Doppelgemeinde sind neben Obstanbau und Obstverwertung und verschiedenen verarbeitenden Industriebetrieben, der Tourismus. Dies macht sich dadurch
bemerkbar, dass viele Bürger neben ihrem Hauptberuf auch
Ferienwohnungen in Bodman-Ludwigshafen an Urlaubsgäste vermieten.
Es sind aber auch einige Pensionen und Hotels in Bodman-Ludwigshafen vorhanden.

Die Lage von Bodman-Ludwigshafen am Bodensee machten diesen Ort zu einem wahren Touristenzentrum. Bodman-Ludwigshafen besitzt schöne Badebuchten, die bei Badeurlaubern sehr beliebt sind. Aber auch Strandbäder sind in Bodman-Ludwigshafen vorhanden. Zudem ist der Überlinger See wegen den steil abfallenden Ufer ein sehr beliebtes Tauchgebiet. Auch einen Hafen besitzt dieser Ort. Viele Bootsbesitzer haben dort ihr Boot stationiert und besitzen häufig dabei noch eine in der Nähe gelegene Ferienwohnung.

Die grünen, am Ufer gelegenen Parkanlagen, sind oft Austragungsort verschiedener Festlichkeiten, welche das ganze Jahr über in diesem Ort stattfinden. Für Liebhaber alter Automobile ist das sog Haldenhof-Revival eine besonders sehenswerte Veranstaltung. In Gedenken des Haldenhofrennens, welches bis 1981 hier stattfand, werden alte Sportwägen zur Schau gestellt und liefern sich auch ein Rennen.

Zu den Sehenswürdigkeiten dieser Gemeinde gehört zum einen die Burgruine Altbodman, das Schloss Bodman welches aber noch bewohnt ist und somit nur der herrliche Park besichtigt werden kann. Einen Besuch lohnt auch das Kloster Frauenberg, welches seit 1806 im Besitz der gräflichen Familie ist. Des Weiteren ist das ehemalige großherzoglich-badische Hauptzollamt sehenswert. Nach verschiedenen Funktionen beherbergt es heute das Rathaus.

Einzigartig an der Landschaft des Bodenseegebiets sind die sogenannten Tobel. Es handelt sich dabei um von Gebirgsbächen durchflossenen, schluchtartigen Tälern. Das markante an diesen Tälern ist, dass sich in ihnen viel Gesteinsschutt und Gesteinsblöcke befinden. Die sog. Maria-Schlucht in der Nähe von Bodman-Ludwigshafen ist touristisch erschlossen und ist ein Naturdenkmal.

Wer die einzigartige Landschaft am Bodensee genießen will, sollte dafür länger Zeit einplanen. Zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten wie Hotels, Pensionen oder Ferienwohnungen stehen dem Gast dabei zur Verfügung. Als kostengünstigste Alternative bietet sich oft eine Ferienwohnung an, da diese im Verhältnis zu einem Hotelzimmer billiger sind. Außerdem ist das Verhältnis zwischen Mieter und Vermieter einer Ferienwohnung persönlicher, da diese oft von privat vermietet werden.



                                                                             zurück zur Übersicht
Hotel Mohren in HagnauHotel LipprandtHotel GiererSeerose Lindau
Bodenseeurlaub Banner-Werbung